Non-roleplay information about the Organisation [ hide ]

Roleplay

Was bedeutet Rollenspiel für die Fenris Corporation?

Rollenspiel ist für uns das immersive bespielen eines Charakters. Das bedeutet, den Charakter nicht einfach nur als Spielfigur zu sehen, sondern ihm eine Geschichte, Persönlichkeit und Verhaltensweise zu geben, nach der man den Charakter handeln und sprechen lässt, wenn man in ihn "hineinschlüpft" und seine Rolle spielt.


Wie stellt ihr euch euer Rollenspiel in Star Citizen vor?

Das Highlight unseres Rollenspiels werden verabredete Events mit Spielleitern, die mehrere Stunden dauern und 100% RP sind mit Unterstützung aller technischer Möglichkeiten die wir haben um ein immersives Umfeld zu schaffen, um ein intensives Rollenspiel-Erlebnis zu gewährleisten. Das Ganze könnte man sich wie einen Pen&Paper Abend vorstellen gepaart mit einem klassischen MMO-Raid, nur dass man statt zu würfeln eben im Spiel Dinge macht, beschreibt und den Charakter reden lässt.
Als Thema werden dabei Aufträge der Fenris Corporation, sowohl mit als auch gegen Spielern und NPCs dienen.
Gerne können aber auch spontan Aufträge im Namen der Fenris Corporation angenommen werden und im Rollenspiel auch ohne Spielleiter bespielt werden. Unsere klare Hierarchie und vielseitige Struktur bietet hier einen guten Spielansatz für Führen und Folgen aber auch für potentielles Konfliktspiel.
Eine weitere Möglichkeit ist das Alltags-Rollenspiels. Jeder Mensch (und später wohlmöglich auch jedes Alien), hat einen Alltag, soziale Kontakte und individuelle Wünsche und Bedürfnisse, die sein oder ihr alltägliches Leben bestimmen. Diese können natürlich auch gerne gemeinsam ausgespielt werden, müssen es aber nicht. Sie sind einfach eine Möglichkeit, den eigenen Charakter noch menschlicher zu machen, indem man seine auch nicht so aufregenden Momente ausspielt.


Was unternehmt ihr noch um ein immersives Spielerlebnis für Euch und Andere zu schaffen?

Da wir, mehrere Jahre Zeit hatten, uns mit dem Spiel und unseren Mitgliedern zu entwickeln, konnten wir, für unsere Mitglieder, ein Umfeld schaffen, das möglichst immersiv ist und damit eine inspirierende Umgebung bietet. Angefangen bei der öffentlichen Webpräsenz die komplett In-Fiction gehalten ist, über eine erweiterte Interne Website, ähnlich einem Firmen-Intranet auf dem interne Daten wie z.B. Schiffs- und Mitarbeiterlisten bzw. Details zu finden sind bis hin zum Forum das in seiner Gestaltung ebenfalls bestmöglich zur Fenris Corporation passt. Unsere interne Struktur wurde ebenfalls um NPC Abteilungen erweitert, die es ermöglichen lebendige Geschichten über den Unternehmensalltag zu erfahren. Auch die bespielten Abteilungen sind in ihrer Hierarchie so gestaltet, das ein möglichst realistisches und glaubwürdiges Umfeld entsteht und Potential für Rollenspiel bietet.


Wann und wie oft soll Rollenspiel bei euch stattfinden?

Die bereits zuvor erwähnten von Spielleitern geplanten und durchgeführten Rollenspiel-Abende sollen voraussichtlich zwei- bis dreimal pro Woche stattfinden und so viele Mitglieder zulassen wie nur möglich. Ansonsten kann man Rollenspiel jederzeit spontan je nach Lust ausführen, wenn sich andere Mitglieder finden.


Wie steht ihr nicht Rollenspielern gegenüber?

Als Rollenspieler in einem futuristischen immersiven Universum ist die Trennung zwischen RP und Nicht-RP ohnehin fließend, daher werden wir in der Regel anderen Organisationen und Spieler immer zuerst in unseren Rollen begegnen - unabhängig davon ob wir glauben das sie Rollenspieler sind oder nicht. Sollte keine Rollenspiel-Reaktion erfolgen ist dies nur verständlich und normal. Wir spielen das Spiel gerne auf unsere Weise, das heißt aber nicht, dass wir Anderen unsere Ansichten aufzwingen müssen. Daher vertreten wir eine Leben und Leben-Lassen Philosophie gegenüber Nicht-Rollenspielern und freuen uns über jeden konstruktiven Kontakt mit anderen Spielern die unsere Spielweise auch respektieren.


Kann man euch auch ohne Rollenspielvorkenntnisse beitreten?

Das lässt sich nur schwer pauschalisieren, da es eine Fall zu Fall Entscheidung ist. Generell haben wir nichts gegen Rollenspiel-Neulinge: wichtig ist dabei für uns dass das Verhältnis von erfahrenen Spielern zu Neulingen stimmt, denn niemanden ist damit geholfen, wenn man ausschließlich Neulinge hat.
Sollte sich ein Neuling für uns interessieren, muss er genügend Interesse und Ambition mitbringen und über Kritik- und Lernbereitschaft verfügen, denn das gehört zum Erlernen von Rollenspiel eben dazu.
Sollte sich ein Neuling unklar sein oder Fragen haben, so stehen wir gerne für persönliche Gespräche zur Verfügung. Unser Kontakt-Formular kann gerne dafür genutzt werden, um ein solches Gespräch zu bitten.


Impressum - Copyright 2945 Fenris Corporation